Tennisclub Landsberg e. V.

talentino-Sommer-Camp 2017

 

Schöner Ferienauftakt beim talentino-Sommer-Camp des TC Landsberg  Der TC Landsberg veranstaltete vom 1. bis 3. August sein zweites Jugend-Tennis-Camp in diesem Jahr. Waren es beim Pfingst-Camp noch 14 Kids, so nahmen beim Tennis-Camp in den Sommerferien sage und schreibe mehr als 30 Kids teil. Bei bestem Wetter wurde täglich von 10:00 bis 15:00 Uhr trainiert. Dazwischen gab es jede Menge Erholungspausen mit erfrischenden Getränken und ein kräftigendes Mittagessen.

Insgesamt sechs Trainer leiteten die Kids beim Tennis spielen an und zeigten Ihnen, wie sie den Schläger halten sollen oder wie sie, z. B. bei den Fortgeschrittenen, taktisch am besten bei Volleys am Netz stehen sollen. Dabei machten die Trainer so einige Talente aus. „Das ist schon sensationell, was die Kids hier lernen und wieviel Spaß sie dabei haben.“, so Pressesprecher Stefan Huber. Dazu leiteten die Trainer sie durch einen zielgerichteten, aber entspannten Umgang mit den Kids an, streuten punktuell kleine Wettkämpfe ein - z. B. wer die meisten Netzüberquerungen schafft – und schafften Erfolgserlebnisse durch gezieltes Techniktraining. Neben der erfahrenen Kinder- und Jugendtrainerin Mirka Zouaghi vom TCL coachten zudem Andreas Kraus, Judith Lohscheidt und deren Tochter Sophie sowie Julian Putz. Neben Aufwärmübungen standen vor allem Technik, Schlagtraining und spielerische Elemente auf dem Programm. „Spielend Tennis lernen", so lautete denn auch das Motto des TCL-Tennis-Ferien-Camps und ist auch der Kerngedanke des Jugendtenniskonzeptes talentino, an dem sich Jugendleiterin Eva Schneider konsequent orientiert. Die Verantwortlichen des dreitägigen Tennis-Camps ziehen ein rundum positives Fazit: Auf diese Art Tennis spielen zu lernen, stellt eine ideale Verbindung von Tennisspiel, Spaß und Abenteuer dar. Für die Kinder und Jugendlichen waren es drei aufregende Tage, in denen sie schnell neue Freunde gewonnen haben. Die Eltern waren ebenfalls zufrieden, wussten sie ihre Kids in guten Händen beim TCL. Zum Abschluss durfte jeder Camp-Teilnehmer an einer Tombola mit tollen Preisen teilnehmen. Alle freuen sich schon auf das nächste Camp in 2018.

Mehr Infos unter www.tc-landsberg.de. Eltern, die sich über das Tennisangebot für Kinder und Jugendliche informieren möchten, können sich bei Jugendwartin Eva Schneider erkundigen: (08 191) 42 87 780 oder Eva.C.Schneider@t-online.de

Tennis spielend leicht erlernen beim TC Landsberg: Unter der Anleitung des erfahrenen Trainerteams um Mirka Zouaghi (3. von links), Andy Kraus (2. von rechts), Sophie Lohscheidt (2. von links), Judith Lohscheidt (ganz rechts) und Julian Putz (1. von links) kommt der Nachwuchs wieder voll auf seine Kosten.

 

 
 

Bericht zum talentino-Pfingst-Camp des TCL

 

 

 

Landsberger Talentschmiede beim Sommer Tennis-Camp

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schnell gewinnen Kinder neue Freunde.

 

 

 

 

 
 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Spielend Tennis lernen" lautet das Motto des Ferien-Camps,

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Eltern wissen ihre Kinder in den Ferien gut aufgehoben in den Händen der TCL-Betreuer.

 

 

 

 

 

Die Wetterfee war dem TC Landsberg (TCL) wohl gesonnen: 14 Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren haben mit Begeisterung beim Pfingst-Camp des TCL teilgenommen. Unter der Anleitung des erfahrenen Trainerteams um Mirka Zouaghi (Andy Kraus, Pascal Lohscheidt und Julian Putz) kamen sowohl Anfänger als auch fortgeschrittene Tennisspieler durch die kleinen Gruppen voll auf ihre Kosten. Nach spielerischen Aufwärmübungen standen Technik und Schlagtraining auf dem Programm. Nach spielerischen Aufwärmübungen standen Technik und Schlagtraining auf dem Programm. Unsere neue Pächterin Rosé begeisterte die Kids mit ihrem leckeren Mittagessen. Frisch gestärkt standen für den Nachmittag Match-Übungen und Punktspiele im Vordergrund. Als Erinnerung konnten alle ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen. „Es ist immer wieder schön zu sehen, wie viel Spaß die Kids gemeinsam am Platz haben und wie reibungslos alles abläuft. Ich bin schon gespannt auf unser Sommer-Camp im August und hoffe, das Wetter spielt wieder so gut mit wie jetzt an Pfingsten.“, freute sich Jugendwartin Eva Schneider.

Das nächste TCL-Tenniscamp findet in den Sommerferien vom 1. – 3. August statt. Weitere Infos hierzu unter www.tc-landsberg.de/trainingscamp.html Eltern, die sich über das Tennisangebot für Kinder und Jugendliche informieren möchten, können sich bei Jugendwartin Eva Schneider erkundigen: (08 191) 42 87 780 oder Eva.C.Schneider@t-online.de Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen.

 

Da geht´s lang! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

Top