Tennisclub Landsberg e.V.
Tennis-Spaß für Erwachsene und Kids

M A C H   M I T  -   SOMMER-TENNIS-CAMP  für  K I D S

TENNISPASS für Kinder und Jugendliche - Wir bieten in den Schulferien jeweils für Anfänger und Fortgeschrittene Kinder folgende zwei Tennis-Camps an:  

Tenniscamp 2019 - war wieder eine Garant für Spaß ohne Handy





Tenniscamp beim TCL 2018 begeistert - Sommerferien: 30. Juli - 02. August 2018

Auch die Hitze stoppt den Tennis-Nachwuchs nicht.

Vier Tage lang wurden beim TC Landsberg 25 Kinder von sechs Trainern trainiert. Trotz der großen Hitze übten und kämpften die Kids auf der schönen Tennisanlage mit viel Engagement. Jeweils um 10 Uhr ging es los. Nach einer wohlverdienten einstündigen Mittagspause mit Bewirtung im vereinseigenen Clubhaus ging es dann um 15 Uhr für die Meisten ins kalte Nass im Inselbad oder am Lech.

„Uns geht es beim Camp vorwiegend darum, Kinder und Jugendliche für diesen tollen Sport und für unseren Verein zu gewinnen. Deshalb auch das Motto `Mach´ mit. “, waren sich Eva Schneider (Jugendsportwartin) und Christian Schaffner (Presssprecher) einig.

Natürlich stand der Spaß im Vordergrund. Bei den Kleinen war es den Trainern vor Allem ein Anliegen die Kinder heranzuführen und das Interesse für den ´Weißen Sport`„ zu wecken. Sie lernten das Spiel mit der gelben Filzkugel kennen und konnten nach vier Tagen schon deutliche Forstschritte machen. Bei den Größeren wurde schon richtig ´Gas gegeben`, an der Technik gefeilt und auch diverse Matches ausgetragen.

Doch nicht nur Tennis stand auf dem Programm. Um etwas Abwechslung sorgte die Spiel „Himmel und Hölle“, „Game“, Hockey und „Checker“.

„Es war schon überragend mit welcher Begeisterung die Kinder und Jugendlichen, trotz der Temperaturen, mitgemacht haben. So ist es dann auch für den Trainer eine wahre Freude“, resümiert Headcoach Andi vom TCL, insbesondere weil man sich durch die jüngsten Erfolge von Angelique Kerber einen Aufschwung im Tennis erhoffe.

Nach dem Camp soll es natürlich weiter gehen. Beim TC Landsberg sind Neumitglieder stets erwünscht und der Jahresbeitrag für Kinder und Jugendliche mit 45 € (ein Elternteil ist ebenfalls Mitglied) bzw. 75 € im Jahr überschaubar.